Die Sommerferien sind vorbei und damit hat auch das Ökomobil für dieses Jahr seine Tour durch den Landkreis Passau beendet. In fast allen Gemeinden machte das Ökomobil auch 2017 wieder Station und lud Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren ein, am umweltpädagogischen Programm, beim Spielen und Basteln teilzunehmen. Auch das Wetter spielte größtenteils mit, lediglich drei Termine mussten wegen Regen abgesagt werden. Durchschnittlich waren jeweils ca. 20 Kinder und Jugendliche anwesend und wurden von der Wildnispädagogin Magdalena Muckenthaler sowie drei bis vier ehrenamtlichen MitarbeiterInnen während des vierstündigen Programms betreut. Im Vordergrund stand die Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen auf spielerische Weise. So wurde je nach Standort eine Waldrallye veranstaltet, im Bach gekeschert oder eine Wildkräutersuppe auf dem Solarkocher zubereitet. Auch das Basteln mit Naturmaterialien kam nicht zu kurz und bereitete den Kindern besondere Freude.

Nun macht das Ökomobil Winterpause und bereitet sich auf die Saison 2018 vor.

Kreisjugendring Passau | Passauer Str. 31 | 94081 Fürstenzell