Kreisjugendring Passau Kreisjugendring Passau
Home  Termine  Materialien  Service  Galerie  Kontakt/Impressum 
Aktuell
Über uns
 
aktuelles Pro-
grammheft (PDF)
 
Ökomobil
Sucht und Gewalt
Gemeindejugend-
pflege
Klasse Team
Offene Jugend-
arbeit
 
 
 
Jugendzeltdorf Rannasee
 
 
 
Deine Meinung ist uns wichtig!
 
 
 
Kreisjugendring schickt Kinder und Jugendliche in die Ferien || 09.07.2014

Für Jugendliche ab 13 Jahren hat der Kreisjugendring Passau (KJR) dieses Jahr wieder besonders aufregende, spannende und erlebnisreiche Aktionen anzubieten.
Adrenalin pur – heißt es bei der Abenteuerwoche „Alpen Aktiv“ in den Salzburger Alpen. Ein Campingplatz bei Lofer bildet die Basisstation der jungen Abenteuerer. Von dort aus starten diverse Raftingtouren. Ein weiteres Highlight wird sicherlich eine Canyoningtour, bei der man eine Schlucht bezwingt, in dem man über Felsen rutscht und in eindrucksvoller Höhe von Klippen ins eiskalte Wasser springt, um voranzukommen. Dabei wird der Neoprenanzug zum besten Freund. Eine Abenteuerwoche, die bisher noch jeden Jugendlichen zum Staunen brachte. Termin: 04.08. – 08.08.

Etwas beschaulicher, aber dafür nicht weniger erlebnisreich geht es bei den Sprachreisen des KJR zu.
17 Tage an die Südküste Englands oder nach St. Malo in Frankreich heißt es dabei für die Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren.
Neben der Sprache auch Land und Leute kennenlernen möchte der KJR mit diesem Angebot den Jugendlichen ermöglichen. Untergebracht sind die Teilnehmer in Gastfamilien, für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot ist bestens gesorgt. Termin: 01.08. – 17.08.

Nur noch wenige freie Plätze gibt es bei den Tagesfahrten für Kinder ab 6 Jahren. Gleich zu Beginn der Sommerferien am 30.7., 31.7. und 1. August. Von morgens um 8.00 bis abends um 17.00 Uhr können die Kinder bei Piratenausbildung, Archäologietag oder den Donauerlebnistag Danubia ihre ersten Ferienabenteuer erleben.

Das Erlebniscamp vom 11. bis 14. August ist bereits ausgebucht.



Ökomobiltour in den Sommerferien || 02.07.2014

Das Ökomobil startet in den Sommerferien seine Tour durch den Landkreis Passau! Von 13 bis 17 Uhr können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahre alles zum Thema "gesunde Ernährung" erfahren. Je nach Gemeinde werden 3 Euro für Materialkosten erhoben.

Wo und wann das Ökomobil im Einsatz ist, kann hier ersehen werden.


KJR Passau bereitet sich auf die Sommersaison vor || 02.06.2014

Betreuerschulung im Jugendzeltdorf am Rannasee





Auch dieses Jahr trafen sich wieder junge, engagierte Menschen aus dem Raum Passau mit dem Pädagogenteam des Kreisjugendring zu einer dreitägigen Betreuerschulung im Jugendzeltdorf des KJR am Rannasee.
Damit die jungen Ehrenamtlichen bei den zahlreichen Sommeraktionen, wie Kinder- und Jugendfreizeiten, Tagesfahrten und dem Ökomobil des KJR als BetreuerInnen mitwirken können, ist diese Schulung im Vorfeld notwendig und sinnvoll.
Das Wochenende setzte sich zusammen aus Theorie-Blöcken und praktischen Übungen, wie z. B. Kooperations-, Interaktions- und Großgruppenspiele.


Vollversammlung des KJR || 02.06.2014




Auf der Vollversammlung in Fürstenzell wurden 3 neue Vorstandsmitglieder gewählt (Monika Gaisbauer - 6.v.li. -, Martina Hausruckinger - 5.v.re. - und Melanie Moser - 2.v.re. -) und haben ihre Tätigkeit bereits aufgenommen. Vorsitzender Michael Gruber (4.v.re.) und Stellvertreter Bernhard Gruber (6.v.re.) wurden im Amt bestätigt. Als Beisitzer wiedergewählt wurden Walter Knoller (nicht auf Foto) und Alexander Kretschmer (nicht auf Foto).