Projekttage zu Teamtraining und Gewaltprävention für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse
 

Flussüberquerung

Kaum etwas ist in der Schule so wichtig und wertvoll wie eine gute Klassengemeinschaft! Mit dem Projekt Klasse Team 2.0 möchten wir die Schulen im Landkreis Passau in ihrer Arbeit, junge Menschen zu eigenverantwortlichen und mündigen Persönlichkeiten zu bilden, unterstützen.

Mit diesem Projekt bieten wir die Möglichkeit, in einem handlungsorientierten Lernfeld intensiv in den Bereichen Klassengemeinschaft und Gewaltprävention zu arbeiten. Aktiv präventive Arbeit zu leisten halten wir für sinnvoller als abzuwarten bis Probleme entstehen und dann auf diese lediglich zu reagieren.

Ziele

  • Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
  • Förderung von Lebens- und Sozialkompetenz
  • Training von kreativem, kommunikativem und kooperativem Verhalten
  • Erlernen von Äußerung und Annahme konstruktiver Kritik
  • Erweiterung von Frustrationstoleranz und Gestaltungskompetenz
  • Erkennung von Konflikten und Entwicklung von Lösungsstrategien
  • Einübung von vorausschauendem Handeln und Reflexion eigenen Handelns

Methoden


  • Wahrnehmungs- und Vertrauensspiele
  • Rücksichts- und Empathiespiele
  • Interaktions- und Kommunikationsübungen
  • Kooperationsaufgaben
  • Problemlöseaufgaben
  • Transferübungen
  • Auswertungsgespräche und Reflexionsrunden

Weitere Infos & Kosten

  • Dauer: 2,5 Tage (in der Regel Dienstagmorgen bis Donnerstagmittag)
  • Kosten: pro Schülerin/Schüler 50 € (inkl. Verpflegung, Übernachtung und Programm)
  • Für die inhaltliche Durchführung stellt der KJR zwei Pädagoginnen
  • Klasse Team 2.0 kann nach terminlicher Vereinbarung im gesamten Schuljahr durchgeführt werden




Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings.

Ansprechpartner

Nicole RothNicole Roth

Pädagogische Mitarbeiterin

Tel. 08502/91778-15
Mobil 0171/8622422
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Magdalena Muckenthaler

Magdalena Muckenthaler

Pädagogische Mitarbeiterin

Tel. 08502/91778-13
Mobil 0171/9877382
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unser aktuelles Programm

Gleich nach Erscheinen wird unser Programmheft an allen Schulen im Landkreis an alle Schülerinnen und Schüler verteilt. Weitere Exemplare liegen in den Rathäusern unserer kreisangehörigen Gemeinden zur Abholung bereit. Selbstverständlich können Sie unser Programmheft auch im Downloadcenter herunterladen.

Unser Jahresprogramm (mit Anmeldung)

Damit die Teilnahme einzelner Kinder aus dem Landkreis Passau nicht an den Kosten scheitert, besteht auch die Möglichkeit einer Bezuschussung. Voraussetzung ist, dass bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden und ein Antrag von den Eltern beim Kreisjugendring gestellt wird. (siehe Sozialfonds)

Kreisjugendring Passau | Passauer Str. 31 | 94081 Fürstenzell